Kunstausstellung im Maasenhaus mit Bildern von Kerstin Kropf

1. Kunst-Ausstellung im Maasenhaus Fränkische Motive werden in der Zeit vom 9. April bis Juni im Maasenhaus zu sehen sein. Die Leupoldsteiner Künstlerin Kerstin Kropf eröffnet damit den Reigen der Ausstellungen im Betzensteiner Maasenhaus.
Scheunen in Betzenstein von Kerstin Kropf.jpg
Maasenhaus Betzenstein
Hauptstrasse 44
91282 Betzenstein
Stadt Betzenstein

Fränkische Motive, Blumen und Landschaft

Ausstellung mit Bildern von Kerstin Kropf im Maasenhaus In der Zeit von 9. April bis Pfingsten sind in Betzenstein im Maasenhaus Aquarelle und Ölbilder der Künstlerin Kerstin Kropf aus Leupoldstein ausgestellt.

Die Aquarelle zeigen Bilder von Betzenstein und der Fränkischen Schweiz sowie einige Werke von Urlaubsreisen. Auf den Ölgemälden sind vor allem Blumenmotive zu sehen.


Die Künstlerin Kerstin Kropf, Rektorin der Grundschule Hiltpoltstein, malt seit vielen Jahren. Im Rahmen der Lehrerausbildung studierte sie Kunstpädagogik und -didaktik als Hauptfach. Ihre Werke präsentierte Frau Kropf zuletzt in einem Kalender mit dem Thema Fränkische Schweiz. Auch dabei hat sie sich von dem Motto leiten lassen: Nicht nur malen was man sieht, sondern auch malen was man fühlt. Die so entstandenen stimmungsvollen Bilder der Ausstellung sind zu den Öffnungszeiten des Maasenhauses frei zugänglich.