Der Fliehende Hollaender

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage wurde die Vorstellung auf Sonntag, den 8. August, 19.00 Uhr verschoben! Die Karten behalten ihre Gültigkeit!
Der_fliehende_Hollaender_Titel-kl.jpg
Marktplatz Betzenstein
Hauptstr.
91282 Betzenstein
Fränkischer Theatersommer

Der fliehende Hollaender

Chansonskunst - unvergessen und hochaktuell, von Friedrich Hollaender


Seine Name ist eher in Vergessenheit geraten. Seine Chansons wie "Ich bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt" sind aber unsterblich. In der jungen Republik der "goldenen" 20er gründete er mit Tucholsky, Klabund und Ringelnatz sein erstes Kabarett. Stets zwischen den Stühlen agierend, spießte er mit Wortwitz, Verve und Chuzpe die Höhen und Tiefen des Menschlichen auf und geißelte schon früh den aufkommenden Spuk der Rechten. Seine blitzgescheiten, unverschämt scharfzüngigen Charakterbilder menschlicher Unzulänglichkeiten sind erfrischend und vergnüglich lebendig geblieben.

Darstellung und Gesang: Magdalena Aderhold; Yvonne Berg; Stephan Jöris; Beate Roux
Inszenierung: Stephan Jöris

Ticketvorverkauf für "Der fliehende Hollaender" bei Bäckerei Kolb, im Rathaus und im Maasenhaus!

Karten im Vorverkauf: 20 €
Abendkasse: 22 €
Ermäßigt 17 €