„Hans – Ein Stück vom Glück“, Fußtheater von Anne Klinge

Uhr

Veranstaltungsort: Fußtheater Anne Klinge
Illafeld 15
91282 Betzenstein
„Hans-Ein Stück vom Glück“ , Fußtheater Anne Klinge Datum: 20.9.2020 17.00 Uhr Ort: Illafeld 15, 91282 Betzenstein Zur Erhaltung des weltweit einzigartigen Fußtheaters (www.fusstheater.de) in einer Zeit des coronabedingten Auftrittsverbots wird um einen „Austritt“ nach der Vorstellung als Gage für die Künstlerin gebeten. Die Vorstellung findet im Garten statt. Bei Regen entfällt die Vorstellung. Bitte eigene Sitzgelegenheiten mitbringen. Für Verpflegung und Getränke ist gesorgt. Die Einnahmen aus dem Verzehr gehen an das Waisenhaus ChildCareInitiative e.V. in Kampala/Uganda.
Kategorien: Theater

Zum Inhalt:

Hans. Ein Stück vom Glück.
Hans Glück, der Hans aus dem bekannten Märchen, tauscht seinen Goldklumpen gegen scheinbar immer wertlosere Dinge ein. Nun soll er in einer Fernsehshow „Edi lacht aus“ als Trottel vorgeführt werden. Aber Hans Glück bleibt stur zufrieden und führt so die Show ad absurdum.
Ilsebill, eine junge Frau wartet vor dem Studio auf Hans. Sie will „seinen Weg“ mitgehen.
Die beiden leben nun glücklich und zufrieden bis Ilsebill vom sprechenden Märchenfisch immer höheren Lebensstandart fordert.
So wie Hans im ersten Teil des Stücks lernt, dass sein Glück mit dem Weggeben der Dinge und der Konzentration auf sich selbst wächst, lernt Ilsebill im zweiten Teil des Stücks, dass ihr Glück mit dem MEHR schwindet.
Zwei bekannte Märchen über das Haben und Haben Wollen werden in den Zeiten von Corona aktueller denn je.


Anne Klinges Fußfiguren erzählen diese Geschichte für Erwachsene - eine Geschichte zum Nachdenken, zum Lachen und zum Staunen.
Mit ihren preisgekrönten Fußfiguren wurde Anne Klinge weltweit bekannt durch die Sendung Britains Got Talent, sie spielte im Opernhaus von Sydney, in Osaka und auf der Expo in Shanghai, in zahlreichen deutschen und internationalen Fernsehshows.
Lassen Sie sich verzaubern von der Poesie der lebendigen Füße und den Geschichten, die sie zu erzählen vermögen.

Zur Künstlerin:

Selten ist Anne Klinge im Großraum Erlangen/Nürnberg zu sehen, denn meist tourt sie mit ihren Fußtheaterprogrammen durch die ganze Welt, so hatte sie spektakuläre Auftritte beim Internationalen Comedy Festival in Sydney, wo sie vor 2000 Zuschauern im Opernhaus gastierte. Ihr Shortstory-Programm „Der Fußmord und andere Liebesdramen“ ist auch nach vielen Jahren immer noch und immer mehr ein Abend der großen Figurentheaterkunst und äußerst vergnüglich obendrein.