"Hopfen und Malz" – Geoparkexkursion

Uhr

Veranstalter:
Geopark Bayern-Böhmen
VHS Betzenstein
Veranstaltungsort: Maasenhaus Betzenstein
Hauptstrasse 44
91282 Betzenstein
Auf den Spuren des Hopfens rund um Betzenstein mit den Geoparkrangern Isabell Stickling und Jürgen Großberger. Treffpunkt Maasenhaus Betzenstein, Hauptstr. 44. Dauer ca. 3 Stunden. Anmeldung bis zum Vortag erforderlich.
Kategorien: Exkursion

Kaum jemand weiß, dass der derzeit weltgrößte Hopfenhänder früher einmal in Betzenstein ansässig war. Nicht ohne Grund, wurde doch bei Betzenstein noch bis in die Neuzeit Hopfenanbau betrieben. Auf einem abwechslungsreichen Weg rund um Betzenstein laden die Geoparkranger Isabelle Stickling und Jürgen Großberger zur Zeitreise durch die Jahrhunderte alte Stadtgeschichte Betzensteins, die Jahrtausende alte Kulturgeschichte des Hopfens und durch Jahrmillionen Landschaftsgeschichte ein. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Besichtigung des historischen Maasenhauses (Natur, Kultur und Stadtgeschichte Betzensteins, u. a Hopfenanbau) sowie einer Verköstigung regionalen Bieres. Ein zweiter Teil, Die Gerste, folgt!

Erwachsene 7 Euro (inkl. Bierverköstigung), Kinder (ohne Ausschank) bis 10 Jahre 2 Euro, bis 14 Jahre 4 Euro

Anmeldung erforderlich bis zum Vortag unter Telefon (09602) 9 39 81 66 (Mo-Fr 9-12 Uhr, Sa 11-12 Uhr) oder online.
Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist leider nicht möglich! Bitte lesen Sie unsere Hinweise und Teilnahmebedingungen unter "Mehr Informationen"! Beachten Sie bei Ihrer Anmeldung, dass Sie diese mit dem Ihnen per E-Mail zugesandten Link bestätigen müssen!