Multimediavortrag: Mit dem Rad von Apulien nach Umbrien ins grüne Herz Italiens

Be 003_1 Multimediavortrag: Mit dem Rad von Apulien nach Umbrien ins grüne Herz Italiens Fr., 12.04.2024 • 19.30 Uhr • Vortragsraum Maasenhaus • Gebühr: 3,00 EUR • Referent: Thomas Häfner Am italienischen Stiefelabsatz im Fahrrad-Eldorado Apulien beginnt eine abwechslungsreiche Radreise, die drei Wochen später bei guten Freunden in Betzensteins Partnergemeinde Baschi in Umbrien endet.
Apulien.JPG
Maasenhaus Betzenstein
Hauptstrasse 44
91282 Betzenstein

Mit dem Rad von Apulien ins grüne Herz Italiens nach Umbrien

1.200 Kilometer durch Italien Multimediavortrag von Thomas Häfner Freitag, 12. April, 19.30 Uhr Nach der Freundschaftsradtour 2022 von Betzenstein nach Baschi haben sich Thomas Häfner und seine Begleiter wieder mit den Rädern auf den Weg zu den Freunden in Umbrien gemacht. Diesmal starten sie in Apulien am italienischen Stiefelabsatz.

Apulien ist ein wahres Eldorado für Reisende, mit einem grandiosen Auftakt in der Barockstadt Lecce, traditionsreichen Hafenstädten wie Otranto und Gallipoli und dazwischen ausgedehnten Olivenhainen, Weinfeldern und bunten Blumenteppichen. Natürlich dürfen auch die Trulli-Region mit ihren berühmten Zipfelmützenhäusern, die majestätische Stauferburg Castel del Monte und eine Umrundung des steil zur Adria hin abfallenden Stiefelsporns, der Halbinsel Gargano, nicht fehlen.

Als echte Herausforderung erweist sich die Überquerung der Apenninen auf halsbrecheri-schen Pfaden. Und schließlich erreichen die Radler nach 1.200 km Betzensteins Partnergemeinde Baschi in Umbrien, dem grünen Herz Italiens.

(Foto privat)

Be 003_1 Multimediavortrag
Fr., 12.04.2024 • 19.30 Uhr • Vortragsraum Maasenhaus • Gebühr: 3,00 EUR
Referent: Thomas Häfner