Wanderweg Grünes Kreuz

Kartenansicht Richtung Süden

Kartenansicht Richtung Norden


(klicken Sie in der angezeigten Karte auf den markierten Weg
um weitere Informationen zu erhalten)

Richtung Süden:
Von Betzenstein nach Spies (7km)
Markierung: Grünes Kreuz

Der Weg führt die Nürnberger Straße entlang bis zum Ortsausgang Richtung Waiganz und weiter bis zur Ortschaft Hetzendorf. Am Feuerwehrhaus biegt der Weg links ab. Von dort aus immer der Markierung folgend erreicht der schöne abwechslungsreiche Weg die Ortschaft Spies.

Tipp für Rundwanderung:
Für den Rückweg bietet sich der Wanderweg mit der Markierung Blauer Strich an (8 km). Eine Rastmöglichkeit auf halber Rück-Strecke ist der idyllische Waldgasthof Reuthof.

Richtung Norden:
Von Betzenstein zum Wildgehege "Hufeisen" (7km)
Markierung: Grünes Kreuz

Vom Marktplatz durch das Untere Tor und geradeaus, Richtung Ortsteil Mergners. Etwa 500 Meter nach der Ortschaft Mergners zweigt der Weg nach links ab. Ein gut ausgebauter Forstweg, der auch bei schlechterem Wetter begehbar ist, führt bis zum Wildgehege "Hufeisen" im Veldensteiner Forst. 

Das Wildgehege hat ganzjährig geöffnet und beherbergt heimische Wildtiere, die zum Teil frei laufen. 

ÖFFNUNGSZEITEN
Das Wildgehege ist ganzjährig geöffnet.
Sommerzeit (März-Oktober) 8:00 bis 18:00 Uhr
Winterzeit (November-Februar) 9:00 bis 16:00 Uhr

EINTRITTSPREISE
Eintrittskarten sind nur an den Automaten erhältlich.
Erwachsene (ab 18 Jahren): 2,- €
Kinder und Jugendliche: Eintritt frei
Bitte bringen Sie für Futter- und Eintrittskartenautomaten ausreichend Münzgeld mit (€ 0,50 / 1,- / 2,-).