Energiewirtschaft

Energie-Atlas Bayern -
Damit die Energiewende gelingt!

Der Energie-Atlas Bayern stellt Bürgern, Kommunen und Unternehmen Informationen und Werkzeuge zur Umsetzung der Energiewende zur Verfügung. Erfahren Sie hier, wie unser Portal zum Routenplaner für Ihre persönliche Energiewende werden kann!


Energie einsparen und Klimaschutz im privaten Bereich

Kostenlose Vor-Ort-Bereatung

Die Energiewende im Gemeindegebiet Betzenstein ist gelungen!

Das Gemeindegebiet Betzenstein ist Energie - autark !

Es wird bei uns mehr Strom aus erneuerbarer Energie produziert als im Gemeindegebiet verbraucht wird.

Zum Stichtag 31.12.2016 wurde ein Index von 103 % festgestellt.

Eckdaten zur Energiebilanz: (Stand 31.12.2016)

Engergieverbrauch gesamt: 5666 MWh/a
davon in Privathaushalt: 3693 MWh/a
Einwohner: 2485

Erzeugung aus erneuerbaren Energien:
5838 MWh/a = 103 %
davon
Windkraft 66,0 %
Biomasse: 0,5 %
PV Dachfläche 27,0 %
PV Freifläche 9,0 %


Zusätzlich zu den kommunlen Anlagen speisen zahlreiche Anlagen privater und genossenschaftlicher Betreiber Strom in das öffentliche Netz ein.

PV-Anlage auf dem Dach des Schulgebäude in Betzenstein

Inbetriebnahme: Ende Sept. 2010

Leistung: 29,45 kwp

PV-Anlagen auf den Dächern des neu errichteten Feuerwehrgerätehauses und des Bauhofs.

Die Dachflächenn sind an Investoren langfristig verpachtet.


Inbetriebnahme: Juni 2011

Leistung: 2 x 29,5 kwp

PV-Anlage auf dem Gelände der stillgelegten Bauschutt-Deponie

Anlage der Bürgersolarinitiative Betzenstein

Inbetriebnahme: Ende 2011

Leistung: 450 - 500 kwp

Konzepiert als "Bürgersolaranlage"
somit können die Bürger vor Ort von den Erträgen provitieren

Windenergie:
2 Anlagen östlich beim OT Hüll

Inbetriebnahme: Juli 2016

Technische Daten:
2 Anlagen Typ NORDEX N117
Nennleistung je Anlage: 2400 kw
Einschaltgeschwindigkeit: 3 m/s
Abschaltgeschwindigkeit: 20 m/s
Rotordurchmesser: 116,8 m
Überstrichene Fläche: 10715 m³
Betriebsdrehzahlbereich: 7,5 - 13,2 U/min