Zielwanderwege

Tourenvorschläge

Übersichtstafeln über die Wanderwege finden Sie unter anderem in Betzenstein (Marktplatz bei der Bushaltestelle), Wanderparkplatz beim Eibgrat in Spies, Weidensees Ortsmitte, Waldgasthof Reuthof und im Ortsteil Hunger.

Infomaterial erhalten Sie in unserer Tourist-Info im Historischen Maasenhaus in Betzenstein, Hauptstrasse 44 oder über info@betzenstein.de  


Kirchenweg nach Obertrubach

Markierung: Blauer Punkt
Länge: 6 km



Markierung Grünes Kreuz


in südlicher Richtung:
Von Betzenstein nach Spies
Markierung: Grünes Kreuz
Länge: 7 km

in nördlicher Richtung:
Von Betzenstein zum Wildgehege Hufeisen
Markierung: Grünes Kreuz
Länge: 7 km



Markierung Gelbes Kreuz


in südöstlicher Richtung:
Von Betzenstein nach Ottenhof und Plech
Markierung: Gelbes Kreuz
Länge: 8 km

in nordwestlicher Richtung:
Von Betzenstein zur Burgruine Leienfels
Markierung: Gelbes Kreuz
Länge: 5 km
Zeit: 3 Stunden



Markierung Blauer Querstrich


in westlicher Richtung:
Von Betzenstein nach Pottenstein
Markierung: Blauer Querstrich
Länge: 12 km

in südlicher Richtung:
Von Betzenstein nach Spies
Markierung: Blauer Querstrich
Länge: 8 km



Von Stierberg ins Pitztal

Markierung: Blauer Schrägstrich
Länge: 7 km (ab Betzenstein) 3 km ab Stierberg
Start: Betzenstein am Hintern Tor oder
Ortsmitte Stierberg, an der Wandertafel



Markierung Gelbe Raute


in nördlicher Richtung:
von Betzenstein nach Pegnitz
Markierung: Gelbe Raute
Länge: 15 km

in westlicher Richtung:
Von Betzenstein zur Burgruine Stierberg (und Ruine Wildenfels)
Markierung: Gelbe Raute
Länge 8 km
Zeit: 2 (4 Stunden)



Von Betzenstein über Hunger, Klausberg nach Eichenstruth

Markierung: Gelber Punkt
Länge: 8 km
Zeit: 4 Stunden