Pfad der Liebe

Wanderung: Pfad der Liebe
Markierung: Spirale
Länge: 6 km
Start: Linde

Der Pfad der Liebe – ein Pilgerweg für die Seele


Der Pfad der Liebe will uns inspirieren zum Innehalten, Beobachten, Reflektieren, zum Fühlen und Loslassen. Er erinnert uns an das Jetzt und an das was wir sind. Liebe umgibt uns in jedem Augenblick.
Der Pfad der Liebe ist eine Anleitung zur Achtsamkeit mit uns selbst und mit allem, was uns umgibt. Er führt über sieben Etappen durch die Natur und lädt uns ein, dabei den Blick wohlwollend auf uns selbst zu richten. Auf unsere Gedanken, unsere Gefühle, unseren Körper und unsere Bedürfnisse.

Der Weg ist in 7 Etappen unterteilt. Die einzelnen Abschnitte werden von Impulstafeln begleitet, die eine praktische Übung beinhalten, welche uns anleitet, den Blick auf uns selbst zu richten. An den Stationen finden sich meist Möglichkeiten zum Sitzen und Verweilen. Die Impulse der einzelnen Etappen ergeben einen inneren Weg, den wir jeden Tag aufs neue beschreiten können.


Anleitung