Großes Rama dama in der Altgemeinde Spies

Frisch in den Frühling. Die 7 Vereine der Altgemeinde Spies laden alle Einwohner und Interessierten zur großen Rama-dama-Aktion ein. Jeder, der beim Müllsammeln und Saubermachen in der Natur dabei sein will, ist herzlich willkommen!
Icon Rama dama.png

Die 7 Vereine der Altgemeinde Spies laden alle Einwohner zur großen Ramadama-Aktion ein.

Wann? Samstag, 02.04.2022 um 9.30 Uhr

Treffpunkt: In jeder Ortschaft der Altgemeinde Spies im jeweiligen Bushäuschen

In jedem Ort gibt es eine koordinierende Person, die als Ansprechpartner/in fungiert. Sie kümmert sich darum, an welchen Stellen Müll gesammelt werden soll und teilt die freiwilligen Helfer am Aktionstag entsprechend ein.

Im Einzelnen sind das:

Eichenstruth     Luca Wolf, FF Eichenstruth
Riegelstein       Christian Leißner, FF Spies
Illafeld             Martin Schmidt, Spieser Kirwaboum- und madla e.V.
Schermshöhe   Nadine Schott, Heimatverein Hohe Reuth e.V.
Spies               Michael Lades, Skiclub Spies e.V.

Wenn Ihr wisst, wo Abfall herumliegt, gebt es bitte auch an die zuständigen Personen weiter. Abschließend gibt es eine kleine Brotzeit, die von der Stadt Betzenstein übernommen wird.

Wie und in welchem Umfang diese stattfindet, wird je nach den geltenden Pandemiebestimmungen entschieden. Die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt. Deshalb bringt bitte entsprechende Kleidung und Handschuhe mit. Müllsäcke werden gestellt.
WICHTIG: Warnwesten nicht vergessen! Wir sammeln auch an viel befahrenen Straßen!

Wir hoffen auf große Beteiligung aller MitbürgerInnen, egal ob groß oder klein, egal, ob im Verein oder nicht und freuen uns auf Euch!

Die 7 Vereine der Spieser Altgemeinde:

FF Eichenstruth
FF Spies
Heimatverein Hohe Reuth e.V.
Kirchenbauverein St. Georg Riegelstein e. V.
Landjugend Riegelstein e.V.
Skiclub Spies e.V.
Spieser Kirwaboum- und madla e.V.

Ansprechpartner bei Fragen zur Aktion ist
Tobias Raum, 09244 985 86 86, vorstand.hohereuth@gmx.de